Klangschalentherapie

Nada Brahma - Die Welt ist Klang. In den Veden eine der ältesten Schriften der Menschheit wird Om als der Urklang des Universums beschrieben. Gott schuf zuerst den Klang und aus den Tonvibrationen entstand das gesamte Universum. Der heilige Klang Om ist die Wurzel des Universums und alles, was darin existiert. Klang ist hörbare Schwingung und Schwingung ist Bewegung. Das ganze Universum ist in Bewegung, die Planeten kreisen um die Sonne und die Protonen und Elektoren um den Atomkern in unseren Zellen. So wird jede Zelle und jedes Organ in unserem Körper in eine natürliche Schwingung versetzt. Schließlich besteht der Menschen aus Schwingungen und der Urklang unserer Schöpfung schwingt schon immer in unserem Körper und prägt somit unser tägliches Dasein.

Schon die Veden erwähnen die Wirkung von Klang und Musik auf den Menschen. Im Ayurveda, der traditionelle indische Heilkunst wird Klang und Musik seit Jahrtausenden zur Heilung körperlicher Beschwerden eingesetzt. Die Indischen Ragas versetzen den Zuhörer in einen meditativen Zustand der beruhigend wirkt und die Heilung fördert. Nepalesische Schamanen setzen sich mit Gesängen und Trommeln in Trance und begünstigt damit die Heilung. Die Schwingung der Töne wirkt sich positiv auf Körper, Geist und Seele. Schon allein das Rezitieren des Mantras Om soll Heilung hervorrufen. Jedes gesunde Organ in unserem Körper schwingt harmonisch mit der Schwingung des Universums. Kommt diese Schwingung aus dem Gleichgewicht, entsteht eine Disharmonie und das Organ erkrankt.

Die Schwingungen der Klangschale durchdringen den Körper und massiert auf sanfte weise die Zellen und Organe, lösen Blockaden und bringt die natürliche Schwingung wieder ins Gleichgewicht. Ebenso wie die Heilung durch Klang und Musik ist die Chakren Lehre ein wichtiger Bestandteil in der Jahrtausenden alten vedischen Kultur. Nach der vedischen Philosophie sind die Chakren Energiezentren entlang der Wirbelsäule, die mit verschiedenen Organen, Drüsen und Nerven des Körpers verbunden sind. Wenn die Schwingung der Energiezentren aus dem Gleichgewicht geraten, erkranken die damit verbundenen Organe. Klangschalentherapie wird erfolgreich angewandt bei Stress, Schlaganfall, Demenz, hyperaktiver Kinder und Schlafstörungen. Neuste Untersuchungen zeigen auch gut Erfolge bei Tinnitus.
 

Klangmeditation

Klangschalen werden bei der Meditation benutzt um die Meditation einzuleiten. Am Beginn wird die Schale leicht angeschlagen um mit seinem lang anhaltenden Ton die Meditation einzuleiten. Es dauert nicht lange, bis sein geheimnisvoller Hum Tone zu einem veränderten Bewusstseinszustand in Spieler und Zuhörer führt. Bei der Chakrenmeditation werden die Chaken durch die Töne und ihren Schwingungen der Klangschale stimuliert und wieder ins Gleichgewicht gebracht. Dazu gibt es abgestimmte Chakren Musik oder komplette Klangschalen Chakren Sets zu kaufen. Auch mit einer Klangschale können gleich mehrere Chakren gleichzeitig stimuliert werden.
 

Klangmassage

klangmassageBei der Klangmassage werden eine oder mehrere Klangschalen auf den liegenden Körper gestellt und sanft mit einem Klöppel angeschlagen. Dabei überträgt sich der Schall des Tones und die Vibration auf den Körper. Dieses führt zu einer Tiefenentspannung, beruhigt und stimuliert sogleich die inneren Organe. Klangschalen eignen daher auch hervorragend, die körpereigenen Energiezentren (Chakren) zu stimulieren. Dazu einfach die Schale auf den zu stimulierenden Chakra legen und leicht anschlagen. Die Vibration der Schalen dringt tief in die Muskeln, Organe und Chakren ein und bringt diese wieder in ihre ursprüngliche Schwingung. Die Klangmassage löst tief sitzende Verspannungen, mobilisiert die Selbstheilungskräfte und führt zu einer Tiefenentspannung – dem sogenannten Alphazustand. Bei regelmäßiger Anwendung fördert es die Durchblutung, verbessert das Verdauungssystem, Stress wird abgebaut und der gesamte Organismus wird regeneriert. Die Therapie entspannt den Körper, Geist und bringt das limbische System wieder ins Gleichgewicht.
 

Feng Shui (Space Clearing)

Space Clearing ist eine alte tibetische Anwendung, die sich im Laufe der Zeit in die Welt des Feng Shui eingeschlichen hat. Beim Space Clearing werden Klangschalen dazu verwendet, Energien im Raum zu reinigen und zu revitalisieren. Ein gereinigter Raum ist förderlich um das Qi im Körper zu harmonisieren, damit es wieder ungehindert fließen kann. Die Selbstheilungskräfte werden aktiviert, Blockaden aufgelöst und die Harmonie in Körper und Geist wieder hergestellt. Bei der Reinigung von Räumen können auch noch andere Methoden angewendet oder kombiniert werden. Am bekanntesten ist das Räuchern. Nepalesische und tibetische Räucherwaren sind dafür hervorragend geeignet.

 

Zurück

Nepal Art - Klangschalen Esoterik Shop

Kundenservice


Kontakt

Nepal Art - Oliver Jahnke
Kropsburgweg 2
76726 Germersheim
Germany

Nepal Art - Kontakt TelefonTel.: 07274-909026
Nepal Art - Kontakt E-MailE-Mail: info@nepal-art.de

Informationen

Newsletter-Anmeldung

Abonnieren Sie den kostenlosen Nepal Art Newsletter und verpassen Sie keine Neuigkeit oder Aktion mehr.

Zahlung:

PayPal Vorkasse Barzahlung bei Abholung

Bezahlen sie bequem und sicher per Nachnahme, Vorkasse, PayPal oder Barzahlung bei Abholung.

Ab einem Bestellwert von 55,- € liefern wir innerhalb Deutschlands versandkostenfrei!

Wir versenden mit:

Deutsche Post DHL DHL Nachnahme Hermes

Shopbewertungen

Klangschalen, Gebetsfahnen, Räucherwerk Shop
Sehr gut
4,90 / 5
5

Sicherheit

Nepal Art - Klangschlaen Shop, SSL Verschlüsselung

Ihre Daten werden bei uns SSL-Verschlüsselt übertragen.